Weitere Schritte nach vorne

Nach sehr langer Blogabstinenz melde ich mich zurück und freue mich euch wieder neues vom Bau und meinem Küchenleben zu berichten. Naja gut – eigentlich ist es ja jetzt gar kein Bau mehr. Es ist wohnlich. Schon so wohnlich, dass es fast schon komisch ist. Aber hey… das war das Ziel, das wir erreichen wollten. Na nun aber zu dem was wir getan haben:
Eine Sache, dir wir nicht fertig gemacht hatten war der Eingangsflur. Zum Fließen langte uns die Zeit vor dem Einzug einfach nicht mehr. Hier war die Fertigstellung des Badezimmers irgendwie wichtiger. (Ja auf diesem Weg einen lieben Gruß an unsere Arbeitskollegen – ja das so ohne Dusche wollten wir euch dann doch ersparen. ;)) So haben wir das letzte Wochenende dazu genutzt den Flur zu gestalten. Die Decke wurde noch gestrichen und Fließen wurden gelegt.

20131111_225546_wm

Den Samstag verbrachten wir bei einen sehr beliebten schwedischen Einrichtungshaus und stöberten nach allem was nach Lampen, Garderoben, Spiegeln und Teppichen aussah. Wir ergänzten dann einfach unsere „alte“ Garderobe:

20131117_164200_wm    20131117_164136_wm

Zudem wurden riesige Lampenschirme für das Wohnzimmer gekauft. Hier sind nun Farbige LEDs eingebaut und dienen als „Ambientelicht“ zum Bespiel beim Fernseh schauen.

20131111_225627_wm

Was natürlich auch nicht fehlen darf sind Vorhänge. Wobei wir hier sehr dezent unterwegs sind. Im Schlafzimmer wurden die Vorhänge, die wir schon in der Wohnung hatten wieder montiert. Für das Ankleidezimmer sowie Ess- und Wohnzimmer haben wir aber neue gekauft. Naja  sagen wirs so… in der Wohnung hatten wir gar keine ;).

20131111_225608_wm

So und nun zum Schluss noch eine wunderbare Angelegenheit. Nachdem wir uns ein bisschen den Kopf zerbrochen haben und zu der Erkenntnis kamen, dass es doch unlogisch ist, das der Backofen nicht geht, haben wir Nachforschungen betrieben. Und HEY… Fehler gefunden und Backofen endlich in Betrieb. =) Nun kann dem Backen nichts mehr im Wege stehen.

20131111_225734_wm

In diesem Sinne – ich wünsch euch was. =)

Advertisements

2 Kommentare zu “Weitere Schritte nach vorne

  1. Oooh, ein Ofen mit VW-Bus! Das würde mein Freund LIEBEN! schön, dass er auch funktioniert – dann kann die Weihnachtsbäckerei ja beginnen ;) schön, dass es bei Euch jetzt so schon schön wohnlich ist. Hoffe, ihr könnt die Adventszeit stressfrei genießen! Liebe Grüße!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s